Exkursion: Illerstausee bei Kardorf
Eingetragen am 11.09.2011, 21:14 von Ornithologie
Samstag 24.09. 6 Uhr,
Treffpunkt Sportanlage Süd

Unter Insidern sind die Stauseen an der Iller längst ein Begriff. Dort werden für Bayern regelmäßig Seltenheiten gesichtet. Auf dem herbstlichen Durchzug erwarten uns neben verschiedenen Entenarten auch Möwen und Seeschwalben. Die Stauseen sind ein idealer Rastplatz für Limikolen. Der herbstliche Vogelzug wird auf dieser Exkursion zu einem besonderen Naturerlebnis mit vielen selten zu beobachtenden Arten. Als über die Region hinaus bekannter Ornithologe zählt Wolfgang Einsiedler auch zu den Kennern des Gebietes und wird uns zu den besten Plätzen führen. Für die Arbeitsgemeinschaft Ornithologie stellt diese Veranstaltung eine Exkursion zu einem uns wenig bekannten Gebiet dar.

Leitung: Wolfgang Einsiedler, Robert Kugler