Update Artenpool aktuell für Mai 2020
Eingetragen am 04.06.2020, 07:16 von Naturfoto

 

Osterluzeifalter (Zerynthia polyxena)

 

(Die Arten sind mit ihrer Kurzinfo und den Fotos verlinkt!)

Im Mai stehen besonders die Insekten (Insecta) wieder im Mittelpunkt.
Den Anfang macht ein Weibchen des Großen Blaupfeils (Orthetrum cancellatum). Dann folgen, als besonderes Highlight, einige Fotos vom Osterluzeifalter (Zerynthia polyxena), der in Deutschland als ausgestorben gilt und letztmals im 19. Jh. nachgewiesen wurde; in Österreich ist er noch zu finden, z.B. südöstlich von Wien. Eine weitere Seltenheit ist der gefährdete Alpen-Perlmuttfalter (Boloria thore). Dannn folgen Waldbrettspiel (Pararge aegeria) und Mauerfuchs (Lasiommata megera) sowie zwei Bläulinge nämlich ein Weibchen des Rotklee-Bläulings (Polyommatus semiargus) und ein Paar des Idas-Bläulings (Plebejus idas) und zum Abschluß eine Raupe des Kleespinners (Lasiocampa trifolii). Weitere Insektenarten sind der Zweifleckige Zipfelkäfer (Malachius bipustulatus), eine Königin der Dunklen Erdhummel (Bombus terrestris), ein besonderer Wollschweber Systoechus ctenopterus, eine Schwarze Habichtsfliege (Dioctria atricapilla), eine Gemeine Florfliege (Chrysoperla carnea), eine Rotbeinige Baumwanze (Pentatoma rufipes) und schließlich eine Gemeine Bodenwanze (Rhyparochromus vulgaris). Zum Schluß noch die Vierfleckkreuzspinne (Araneus quadratus). Es folgen Pflanzenzeichnungen von Gewöhnlicher Osterluzei (Aristolochia clematitis), Alpen-Greiskraut (Jacobaea alpina), Wald-Witwenblume (Knautia dipsacifolia) und Sumpf-Kratzdistel (Cirsium palustre). Als neuer Lebensraum sind Lichte Wälder der montanen oder subalpinen Stufe mit Übergang zum Offenland zu sehen.


Bei den Pflanzen sind folgende Fotos zu sehen: Kleiner Wiesenknopf (Sanguisorba minor), Kriechendes Fingerkraut (Potentilla reptans), Weißes Fingerkraut (Potentilla alba), der gefährdete Elsäßer-Haarstrang (Peucedanum alasaticum), Hirsch-Haarstrang (Peucedanum cervaria), Berg-Haarstrang (Peucedanum oreoselium) und Sparrige Segge (Carex muricata). Dazu kommen noch einige Pflanzenzeichungen: Gewöhnliche Osterluzei (Aristolochia clematitis), Alpen-Greiskraut (Jacobaea alpina), Sumpf-Kratzdistel (Cirsium palustre).


Hier sind die Fotos zu finden!